Stress und Rescue, der Kurs der Dir Kraft und Mut gibt!

Wenn aus Spass ernst wird…

Was ist zu tun, wenn mit meinem Tauchpartner was nicht stimmt? Wie muss ich mich verhalten, wenn mein Partner unter Wasser ein Problem hat und in Stress gerät? Wie kann ich einem erschöpften Taucher unter und über Wasser zu Hilfe kommen? Bringe einen Taucher in der "Ohne-Luft Situation" sicher zur Oberfläche. Du kannst in zahlreiche Situationen geraten, mit Deinem richtigen Handeln, kannst Du schlimmeres vermeiden und die Situation meistern. Genau aus diesem Grund wurde der SSI Stress & Rescue Kurs entwickelt.

Buchungsanfrage

Dauer

2 Theorielektionen

2 – 3 Poollektionen

4 Freiwasserlektionen (können mit dem Dry Suit absolviert werden)

Voraussetzungen

Mindestalter: 15 Jahre

min. 25 geloggte Tauchgänge

Erste Hilfe Ausbildung (nicht älter als 2 Jahre)

Ärztliches Tauchtauglichkeitsattest (nicht älter als 1 Jahr)

Eine Versicherung, ist Sache des Teilnehmenden

Komplette Kaltwasser taugliche Ausrüstung (Fehlendes kann gemietet werden)

Inbegriffen

Online Training

Eintritte ins Hallenbad / Freibad

Online Brevetierung

Online Logbuch

Nicht inbegriffen

Tauchausrüstung

Flaschenfüllungen

Taschenmaske / Beatmungsmaske

Fahrt an den See

Materialtransport

Verpflegung

  Kursinhalt

Der Kurs baut auf dem auf, was Du bereits gelernt hast und erweitert Deine Grundkenntnisse. Du lernst mehr über Problemerkennung, Problemvermeidung, Stress und wie man damit umgeht, falls Du mal damit konfrontiert wirst.  Mit dieser Ausbildung erreichst Du die Stufe, welche gerne gesehen wird. Du lernst in dieser Ausbildung nicht nur die Fertigkeiten, die nötig sind um Taucher in Not oder bei einem Tauchunfall kompetent zu helfen, sondern auch sehr viel über Deine eigene Sicherheit, was Dein Selbstvertrauen stärken wird.

Kursbeschreibung SSI Stress & Rescue Diver

Dieses weltweit anerkannte Zertifizierungsprogramm ist der beste Weg, sich selbst und anderen zu helfen. Durch eine individuell angepasste Ausbildung, die mit Übungen an Land und  im Wasser kombiniert werden, erhältst Du die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen um Dich komfortabel und sicher unter Wasser zu fühlen. Bei erfüllen, aller Anforderungen und bestandener Theorieprüfung, erhältst Du die SSI Stress & Rescue Zertifizierung.

Den SSI Stress & Rescue Kurs bieten wir Dir in verschieden Varianten an, als Gruppenkurs bis max. 6 Teilnehmer, als Privatkurs bis max. 2-3 Teilnehmer oder als VIP ein Tauchlehrer für Dich ganz alleine. Bei Privat und VIP Kurs sprechen wir die Daten mit Dir persönlich ab.

Kursprogramm

Was lernst Du:

Im SSI Stress & Rescue Kurs werden Dir alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um Stress zu identifizieren, Unfälle zu vermeiden und angemessen in Notsituationen zu handeln. Du erlernst einen Notfallplan zu erstellen und diesen in die Praxis umzusetzen. Du erfährst alles, was es braucht eine praktische Notfallausrüstung zusammenzustellen.  Was es an Vorbereitung braucht, für einen Rettungshelikopter Einsatz. Nach Kursabschluss bist Du in der Lage, entsprechend zu reagieren und zu agieren. Der Stress & Rescue-Kurs besteht aus drei Ausbildungs-Teilen: Theorie (Online-Training), Pool und Freiwasser.

Die Theorie
Die SSI Ausbildungsmaterialien und das SSI Online Training wurden so entwickelt, dass Du das notwendige theoretische Wissen selbständig und bei freier Zeiteinteilung erlernen kannst. Dieses Wissen wird anschließend im Theorie-Unterricht von Deinem Tauchlehrer abgefragt und weiter vertieft.

Die Pool-Ausbildung
Für Deine praktische Ausbildung im Pool und im Freiwasser steht Dir ein Tauchlehrer zur Seite, der Dich in die Handhabung der Tauchausrüstung, Hilfsmittel, Rettungsübungen und Abläufe einweist. Du bekommst genügend Zeit, um alles zu Trainieren so, das Du gut Vorbereitet bist für die Freiwasser Ausbildung. Folgendes wirst Du im Pool Wiederholen und neu erlernen; elementare Uebungen, Notaufstiegsübungen, Partnerrettungen, Selbsthilfeübungen, Unterstützung von Tauchern, den Umgang mit Rettungshilfsmittel.

Die Freiwasser-Ausbildung
Im Rahmen der drei bis vier Freiwasser-Tauchgängen im See werden die erlernten Fertigkeiten nun unter realen Bedingungen angewendet. Sobald Du Deine Freiwasser-Tauchgänge erfolgreich absolviert hast, erhälst Du das weltweit anerkannte SSI Stress & Rescue Brevet.

Details

Wo findet der Kurs statt?

Die Theorie-Ausbildung & die Abschlussprüfung
Finden in unseren Schulungsräumen, Bahnhofstrasse 4, CH-4142 Münchenstein statt.

  • SSI Online Training
  • Theorie & Abschlussprüfung
  • Das theoretische Wissen eignest Du Dir bei freier Zeiteinteilung selbst im Online-Training an. Bei der Theorielektion wird Dein Tauchlehrer dieses theoretische Wissen vertiefen. Anschliessend wird der Stress & Rescue-Abschlusstest geschrieben. Dieser besteht aus 25 Fragen (Multiple-Choice). Zum Bestehen müssen 80% der Fragen richtig beantwortet werden.

Die Pool-Ausbildung
Hallenbad / Freibad befinden sich in Bottmingen, diese erreichen wir in 10-15 Minuten mit dem Auto von der Tauchschule aus.

Die Wassertemperatur beträgt angenehme 22 – 24°C.

 

  • Die 2 – 3 Pool Lektionen finden je nach Jahreszeit im Hallenbad resp. Im Freibad statt, wir sind in der Glücklichen Lage, dass wir den Pool immer für uns alleine haben. Es werden 3 plus 1 Reserve Pollabende geplant, auch besteht die Möglichkeit einen Pool zusätzlich zu Mieten bei engen Terminen. Wir besprechen dies gerne mit Dir persönlich.

Die Tauchturm-Ausbildung (einzigartig in der Schweiz)

Diese findet auf dem Dreispitz Areal in Basel statt, 10 Min. von der Tauchschule.

Hat einen Durchmesser von 6 Meter und einer maximalen Tiefe von 20 Meter. Die Wassertemp. ist abhängig von der Jahreszeit zwischen 10°C und 22°C.

  • Im Tauchturm können wir einen Teil der Poollektionen durchführen, wie Bsp. Rettungsaufstiege ect.
  • Ein weiterer Vorteil ist, dass wir immer gute Sicht haben und kurze Anfahrtszeit, 10 Minuten von der Tauchschule.

 

Freiwasser-Ausbildung
In verschiedenen Bagger- oder Badeseen, die Fahrzeit beträgt zwischen 1 Std. und ca. 11/2Std. Die Wassertemperaturen variieren ja nach Jahreszeit zwischen 10°C und 22°C.

 

  • Die Freiwasser Ausbildungen nehmen jeweils einen ganzen Tag in Anspruch

 

Ablauf/Programm

  •  Bezahlung der Kursgebühr
  • Administration
  • Online Anmeldung bei My SSI
  • Erstellen eines digitalen Fotos für Ihr SSI-Profil, fals noch nicht vorhanden. (Aktualisiere bitte Deine Daten)
  • Erstellen des persönlichen Training Rekord
  • Terminplanung
  • Vorstellung des Ausbildungs-Teams
  • Kauf/ergänzen einzelner Ausrüstungsteile
  • evtl. Leihausrüstung anpassen

 

Was soll ich mitbringen?

  • PDF Bestätigung des Online Training
  • Onlinebuch-Tablet / Laptop (W-LAN vorhanden im Theorieraum)
  • Schreibutensilien
  • Logbuch
  • Verpflegung für Freiwasserausbildung
  • Angepasste Kleidung für danach

 

Wie soll ich mich auf den Kurs vorbereiten?

  • SSI Online-Training komplett durcharbeiten und alle Wiederholungsfragen beantworten
  • Die PDF Bestätigung Ausdrucken nach Abschluss der Onlinetheorie
  • am besten kommst Du eine Woche vor dem Kursstart bei uns vorbei, damit Deine Ausrüstung vollständig ist (bitte planen für eine ausführliche Beratung mind. 1 Stunde ein)
  • Bitte vereinbare rechtzeitig den Termin für Deine Tauchtauglichkeitsuntersuchung, da uns das tauchsportärztliche Attest spätestens zur ersten Pool-Einheit vorliegen muss. Wir empfehlen Dir vor der Kursanmeldung die Untersuchung durchzuführen.

 

Wie geht es nach dem Kurs für mich weiter?

  • Wir bieten zahlreiche SSI-Spezialkurse an, die Du nach Abschluss des Stress & Rescue-Kurses absolvieren kannst. Unser Programm umfasst alle Ausbildungsstufen – vom Einsteiger bis hin zum Tauchlehrer.
  • Auch bieten wir diverse Tauchaktivitäten an wie Ausflüge an den See, Flüsse, div. Tauchreisen (Ägypten / Italien / Malta / Thailand / Seychellen ect.,) Training im Tauchturm in Basel oder im Y-40 https://www.y-40.com/it/ in Italien. Gerne beraten wir Dich oder unser Reiseberater Raimondo.
  • Auch kannst Du mit uns ins Y-40 nach Italien, wo wir diverse Kurse/Trainings anbieten bei kristallklarer Sicht und 34° Thermalwasser. Gerne beraten wir Dich sprich uns darauf an.

 

Bin ich während der Ausbildung Tauchunfallversichert?

  • Im Rahmen Deiner Stress & Rescue-Ausbildung bist Du nicht über uns tauchunfallversichert. Daher empfehlen wir Dir eine Tauchversicherung abzuschliessen resp. Abzuklären in wie fern Du bereits versichert bist, um auch bei allen weiteren Tauchaktivitäten abgesichert zu sein.
  • Wir arbeiten schon seit Jahren sehr eng mit Aqua med zusammen und empfehlen deren umfangreiche Assistance- & Versicherungspläne. Bei Fragen hierzu spreche uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

 

Aktiv bleiben

  • Wir haben 18 Tauchvereine (Stand 2020) in der Region Nordwestschweiz, bei welchen Du sicher mal reinschauen kannst, ob das, was für Dich ist. Alle Informationen über die IG der Tauchclubs beider Basel erhältst Du hier https://tauchen-ig.ch/ wir als Tauchschule sind auch Mitglied.
  • Auch kannst Du bei unserem Fundiver mit machen, wir Organisieren diverse Tauchtrainings mit einem Prof. oder auch nur Du & Dein Buddy, sei dies im Pool, Tauchturm oder See/Meer. Gemeinsame Anlässe um sich untereinander besser kennenzulernen und sich auszutauschen. Interessiert, dann melde Dich bei uns.

Voraussetzungen

  • Du solltest Dich im Wasser wohlfühlen und über allgemeine Schwimmfähigkeiten verfügen (200m Schwimmen / 10min. Wassertreten)
  • Das Mindestalter für die Teilnahme an unseren Sress & Rescue-Kurs beträgt 12 Jahre
  • Open Water Diver oder äquivalentes Brevet
  • Nachweis einer Ersten Hilfe Ausbildung inkl. HLW & Sauerstoff nicht älter als 2 Jahre
  • eigene Pocketmaske (Taschenmaske)
  • Mind. 25 Tauchgänge
  • von Vorteil eine eigene Kaltwasserausrüstung (gewartet / fehlendes kann bei uns gemietet werden)
  • Kaltwassererfahrung von Vorteil resp. empfohlen
  • Letzter Freiwasser Tauchgang nicht länger als 3 Monate zurück
  • Gute Tarierfähigkeit
  • Unterschriebene Einverständniserklärung
  • Unterschriebene Datenschutzerklärung
  • Gültiges Tauchsportärztliches Attest (Bei My SSI Hochladen) Formulare kannst Du hier herunterladen https://www.funnydiving.ch/wp-content/uploads/2013/08/tauchattest_erstuntersuchung.pdf
  • Tauchversicherung (Bei My SSI Hochladen) kannst Du hier Anmelden https://www.funnydiving.ch/link-zur-aquamed-divecard-assistance/
  • Empfehlung: Annulationsversicherung

Dienstleistungen

  • Funny Diving ist wohl die einzige Tauchschule der Schweiz mit eigenen B&B Zimmer Platz für max. 16 Personen. Diese können auch sonst gebucht werden, alle Infos hier https://www.funnydiving.ch/bb-franziska/
  • Des Weiteren haben wir Kundenmietkammer, für die Lagerung der Tauchausrüstung. Beheizter Raum inkl. Entfeuchtungsanlage, Zutritt 24/7.
  • Eine Aussenfüllanlage, damit Du nach der Ausbildung jederzeit Luft Tanken kannst 24/7.
  • Luftfüllung bis 300 Bar
  • Nitroxfüllungen bis 300 Bar / 50%
  • Sauerstofffüllung bis 300 Bar.
  • Bei Interesse einer dieser Dienstleistungen, melde Dich bei uns wir beraten Dich gerne.

Preise

Kurspreis und optional buchbare Leistungen sind bei der Kursanmeldung und der Freischaltung zum Online Training zu entrichten in Bar oder EC/Postcard

Grundpreis: 4 Teilnehmer CHF   690.-
Privat: 2-3 Teilnehmer CHF   897.-
VIP: 1 Teilnehmer CHF 1035.-

Die angebotenen Gruppenkurse werden mit fixen Daten ausgeschrieben (siehe Kurskalender, falls verfügbar). Das Mindestalter für diese Kurse ist 15 Jahre, für Kinder ist ein VIP- oder Privatkurs besser geeignet.

Vom Gruppentarif profitiert zudem, wer sich mit einer selbst gebildeten Gruppe von mindestens drei, maximal sechs Teilnehmer für einen individuellen Tauchkurs („Kursbeginn: Nach Absprache“) anmeldet.

Der Privatkurs ist für eine selbst gebildete Kleingruppe von zwei Personen gedacht. Falls du einen gedrängten Terminkalender hast, oder individuelle Betreuung geniessen möchtest, empfehlen wir dir einen VIP-Kurs.

Bei einem VIP-Kurs bestimmst Du mehrheitlich sämtliche Daten. Du wirst mit Deinem Professional alleine sein. Individuelle Spezialwünsche müssen allenfalls je nach Aufwand zusätzlich verrechnet werden (andere Poolzeiten o.Ä.

Einzelne Lektionen:

Zusätzliche Theorielektion 1:1: CHF 100.-
Zusätzliche Poollektion 1:1 CHF 130.-
Zusätzliche Turmlektion 1:1 CHF 130.-
Zusätzliche Freiwasserlektion 1:1 CHF 180.-

 

Bei ausserordentlichen Poollektionen kommt noch die Poolmiete dazu!

„Beachte bitte, dass die Fahrkosten resp. eine evtl. Materialmiete nicht im Preis enthalten ist.“

Enthaltene Leistungen

  • Freischaltung für das SSI Online Training (Digital-Kit) inkl. Online Logbuch
  • Training Record
  • Theorie-Ausbildung
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • Pool-Ausbildung 3-4 Abende inkl. Eintritte und Poolmiete
  • Freiwasser-Ausbildung im See 2-3 Lektionen
  • Alle Flaschenfüllungen
  • Online Logbuch
  • D-Card (Digitale Brevetkarte/Tauchausweis)
  • Bei Abschluss von zwei Specialty und 12 TG Specialty Diver D-Card (Digitale Brevetkarte/Tauchausweis)
  • Bei Abschluss von vier Specialty und 24 TG Advanced Open Water Diver D-Card (Digitale Brevetkarte/Tauchausweis)
  • Bei Abschluss von 5 Specialty und 50 TG Master Diver D-Card (Digitale Brevetkarte/Tauchausweis)

Optional buchbare Leistungen in Verbindung mit dem Stress & Rescue Kurs

  • Tauchturm-Ausbildung 1-2 Lektionen je nach Wunsch, exkl. Tauchturmmiete CHF 30.-
Specialty Nitrox Level 2 40% CHF 150.- statt CHF 195.-
Specialty Trockentauchen ohne Trockentauchanzug CHF 380.- statt CHF 450.-
Specialty Nacht/schlechte Sicht CHF 250.- statt CHF 280.-
Specialty Navigation CHF 250.- statt CHF 280.-
Specialty Tarieren in Perfektion CHF 250.- statt CHF 280.-
Erste Hilfe Kurs React Right inkl. CPR / AED / O2 CHF 290.- statt CHF 360.-
Klassischer Theorieunterricht (4-5Std.) CHF 100.-

“Achtung, Spezialpreis nur bei Zahlung mit dem Stress & Rescue Kurs”

Extra Kosten

ABC-Ausrüstung** (falls noch nicht vorhanden) ab. CHF 260.-
Fahrgemeinschaft/Materialtransport zum See (wenn verfügbar) CHF 40.-
Tauchtauglichkeitsuntersuchung (falls noch nicht vorhanden) CHF ?
Tauchversicherung (falls noch nicht vorhanden) EUR 49.-
Kurs/Reiseannullationsversicherung (Empfehlung) CHF ?
Mietkammer fürs Materialdepot für die Dauer des Kurses CHF 25.-
Verpflegung für Seetauchgänge Individuell

**Eine ABC-Ausrüstung besteht aus Maske, Schnorchel, Geräteflossen, Füßlingen und Handschuhe. Beim Kauf Deiner ABC-Ausrüstung in unserem Tauchshop beraten wir Dich sehr gerne.

AGB

Die mindest-Teilnehmerzahl für den Gruppenkurs sind 4 Personen. Sollte die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, buchen wir Dich nach Rücksprache auf einen der nächste Gruppenkurs oder eine andere Kurs Variante.

Für die Stornierung einer Kursanmeldung gelten folgende Stornobedingungen:

  • Bis 30 Tage vor Kursbeginn:   30% der gesamten Kosten
  • bis 15. Tag vor Kursbeginn:   50% der gesamten Kosten
  • bis 8. Tag vor Kursbeginn:   70% der gesamten Kosten
  • Ab dem 7. Tag vor Kursbeginn: 100% der gesamten Kosten
  • Bei Nichterscheinen: 100% der gesamten Kosten
  • Wir empfehlen eine Annullationsversicherung

 

Funny Diving GmbH resp. der Verantwortliche Kursleiter kann aus Sicherheits-/ Gesundheitsgründen einen Kurs oder einzelne Lektionen nach Rücksprache verschieben oder ganz absagen.

Klausel:

Alle Angaben zu Preisen, Produkttexten, Produktbilder sind ohne Gewähr, Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten, da Verbesserungen und Anpassungen regelmässig gemacht werden.

Optional

  • 2 Nitrox-Theorielektionen werden zusätzlich in die Theorielektionen integriert
  • 1 Dry Suit – Theorielektion wird wird zusätzlich in die Theorielektionen integriert.

Kurskosten

Inklusive Nitrox oder Dry Suit Kurs ab CHF 1320.-

Dry Suit Diver (Trockentaucher)

Wenn die Schatten länger, die Tage kürzer und die Gewässer kälter werden, dann beginnt die Zeit des Trockentauchens. Auch dieser Specialty kann mit dem Open Water Diver
Kurs kombiniert werden. Geniesse so die Winterzeit in unseren Seen.

Nitrox Diver

Noch vor wenigen Jahren war Nitrox das Teufelswerk der Tieftaucher und fürs Sporttauchen strikt verboten. Tatsache ist jedoch, dass Nitrox, dank dem erhöhten Sauerstoffanteil in der Luft, im Vergleich zur Atemluft auch in den üblichen Sporttauchtiefen immer die bessere Alternative ist. Nitrox hilft Dekompressionskrankheiten zu verhindern und erlaubt in gewissen Tiefen eine längere Grundzeit. Um jedem Taucher jeder Taucherin von Beginn an die maximale Sicherheit auf seine Tauchkarriere mitzugeben, besteht die Möglichkeit den Nitrox-Kurs direkt in die Einsteiger-Ausbildung zu integrieren.